… möchte ich hier auf dem Blog wehen lassen.
Über das Verdrängen der MS, Selbstverantwortung und was sich hier ändern wird: